Einsätze

Hilfeleistung Hochwasser Langenselbold

Datum: 3. Februar 2021 
Alarmzeit: 19:11 Uhr 
Dauer: 6 Stunden 49 Minuten 
Einsatzleiter: Tobias Imkeller (GBI) 
Fahrzeuge: ELW Jossgrund (1-1-1), LF 10 KatS (3-43-1) 


Einsatzbericht:

Das zweite Mal innerhalb einer Woche, dass die wir zu einer Katastrophenschutz-Hilfeleistung Hochwasser alarmiert wurden. In Langenselbold angekommen haben wir die bereits aufgebauten Quick-Damm Hochwasserschutzbehälter nähe Marktplatz am Fluss Gründau befüllt. Ab 23:00 Uhr haben wir die Stellung gehalten und wurden gegen 1:15 Uhr durch die Feuerwehr Langenselbold abgelöst, so dass unser Einsatz nach ca. 7 Stunden gegen 2:00 Uhr am Feuerwehrgerätehaus beendet war. Etwas Schönes am Rande: Unser Kamerad Marco Gemming durfte um Mitternacht in seinen Geburtstag hineinfeiern. Zu dem Anlass gab es für das Geburtstagskind ein Glas alkoholfreies Weizenbier, das von einem Anwohner bereitgestellt wurde. Vielen Dank dafür und nochmal Herzlichen Glückwunsch Marco!

Zum Einsatzbericht der Feuerwehr Langenselbold

Einsatzfotos unter “mehr”.