Kaminbrand Oberndorf Frankfurter Straße

Ein Trupp unter Atemschutz aus Burgjoß hat mit der Wärmebildkamera den Schornstein aus dem Inneren des Gebäudes untersucht und für die Belüftung gesorgt. Der Sicherheitstrupp aus Oberndorf stand bereit, musste jedoch nicht mehr eingreifen. Die Wasserversorgung wurde aufgebaut und die Straße für die Drehleiterzufahrt abgesichert. Anschließend wurde der Kamin über die aus Bad Orb herbeigerufene Drehleiter unter PA gekehrt. Einsatzende gegen 21:45 Uhr.

Einsatzfotos unter “mehr”.

(mehr …)

Weiterlesen >

#bluelightfirestation Challenge

Allgemein

#bluelightfirestation Challenge – Die blaue Feuerwache.
Wir machen blau! Warum? Weil wir Euch genau das Gegenteil beweisen wollen!
Hintergrund der Aktion ist, dass auch unser Alltag stark durch die Corona-Pandemie eingeschränkt ist. Sämtliche Aktivitäten innerhalb der Wehr sind vollkommen eingestellt und auch ̈Übungen können nur bedingt stattfinden.
Wir wollen euch hiermit, trotz allem was zur Zeit passiert, vermitteln: WIR SIND AUCH WEITERHIN FÜR EUCH DA!!!

Der ganze Artikel inkl. Nominierung bei Facebook oder Instagram, sowie das Video bei Facebook.

Weiterlesen >

Hilfeleistung Hochwasser Langenselbold

Das zweite Mal innerhalb einer Woche, dass die wir zu einer Katastrophenschutz-Hilfeleistung Hochwasser alarmiert wurden. In Langenselbold angekommen haben wir die bereits aufgebauten Quick-Damm Hochwasserschutzbehälter nähe Marktplatz am Fluss Gründau befüllt. Ab 23:00 Uhr haben wir die Stellung gehalten und wurden gegen 1:15 Uhr durch die Feuerwehr Langenselbold abgelöst, so dass unser Einsatz nach ca. 7 Stunden gegen 2:00 Uhr am Feuerwehrgerätehaus beendet war. Etwas Schönes am Rande: Unser Kamerad Marco Gemming durfte um Mitternacht in seinen Geburtstag hineinfeiern. Zu dem Anlass gab es für das Geburtstagskind ein Glas alkoholfreies Weizenbier, das von einem Anwohner bereitgestellt wurde. Vielen Dank dafür und nochmal Herzlichen Glückwunsch Marco!

Zum Einsatzbericht der Feuerwehr Langenselbold

Einsatzfotos unter “mehr”.

(mehr …)

Weiterlesen >

Verkehrsunfall L3199 zwischen Bad Orb und Burgjoss – Eingeklemmte Person

Die Feuerwehr Oberndorf wurde zusammen mit der Feuerwehr Bad Orb und Burgjoß auf der L3199 zwischen Bad Orb und Burgjoß alarmiert. Ein PKW mit einer Fahrerin war von der Fahrbahn abgekommen.
Die Patientin wurde von der zuerst eingetroffenen Feuerwehr Bad Orb befreit und im Anschluss durch den Rettungsdienst in eine Klinik transportiert.
Wir haben zur Unterstützung die Unfallstelle ausgeleuchtet und einen zweiten hydraulischen Rettungssatz bereitgelegt. Einsatzende nach ca. 90 Minuten.
Weiterlesen >

Hilfeleistung Hochwasser Bad Soden-Salmünster

Die Feuerwehr Jossgrund rücke als Katastrophenschutz-Zug mit allen Ortsteilen aus und fuhr zur Unterstützung beim Hochwasser nach Bad Soden-Salmünster. Vor Ort wurden im Bauhof ca. 3000 Sandsäcke innerhalb von etwa 3 Stunden mit einer Sandsackfüllmaschine der DLRG Hanau sowie per Hand gefüllt. Gleichzeitig wurde beim Sichern und Auspumpen vollgelaufenen Gebäuden bis in die Abendstunden unterstützt. Rückkehr am Gerätehaus in Oberndorf und somit Einsatzende nach Reinigung der Gerätschaften und des LF 10 KatS gegen 20:30 Uhr.

Zum Einsatzbericht der Feuerwehr Bad Soden-Salmünster mit weiteren Fotos

Einsatzfotos unter “mehr”.

(mehr …)

Weiterlesen >

Atemschutzgeräteträger Übung Feuerwehr Jossgrund

Allgemein

Am heutigen Samstag durften die Atemschutzgeräteträger (AGT) aus allen Ortsteilen unter strengen Hygienebedingungen an einer Atemschutz-Übung in Oberndorf teilnehmen. Gerne hätten wir vorher dazu eingeladen und uns über die Schulter gucken lassen, aber aufgrund der Corona-Verordnungen darauf verzichtet.
Übungszeitraum war zwischen 9 – 16 Uhr, so dass maximal 2 Trupps gleichzeitig am/im Übungshaus und nur je eine Feuerwehr vor Ort war. An der Übung beteiligt waren Atemschutzgeräteträger aus Burgjoß (4), Lettgenbrunn (6), Oberndorf (8) und Pfaffenhausen (4).
Vielen Dank an das Bauunternehmen Kleespies für das zur Verfügung stellen des Hauses.

Fotos der Übung unter “mehr”.

(mehr …)

Weiterlesen >

Weihnachtsbaumsammelaktion fällt aus!

Allgemein

Aufgrund des Infektionsgeschehens und der neuen verschärften Auflagen haben sich die Verantwortlichen der Freiwilligen Feuerwehr Jossgrund entschieden, keine Weihnachtsbaumsammlung durchzuführen. Der Schutz der Jugendlichen und der begleitenden Einsatzkräfte hat oberste Priorität.

Daher obliegt es jedem Haushalt in Eigenverantwortung den Baum zu entsorgen. Hierzu gibt es die Möglichkeit den Baum zu zerkleinern und über die Biotonne zu entsorgen oder über den Winter noch als Abdeckung für die Gartenbeete zu verwenden und anschließend in die Tonne zu geben oder zu kompostieren.

Zusätzlich bietet die Gemeinde die Möglichkeit an, den Weihnachtsbaum bei der Erddeponie (neben Kläranlage) in Burgjoß anzunehmen. Für Lettgenbrunn ist eine Sammelstelle an der alten Grünschnittsammelstelle eingerichtet.

Quelle: https://www.jossgrund.de/artikel/weihnachtsbaumsammelaktion-f%C3%A4llt-aus

Weiterlesen >

Neuer Internetauftritt

Allgemein

Herzlich Willkommen auf dem neuen Internetauftritt der Freiwilligen Feuerwehr Jossgrund Oberndorf.

Ihr bekommt hier Informationen zum Verein sowie zu der Einsatzabteilung.

Die Seite ist heute zum neuen Provider portiert und wird in den nächsten Tagen mit weiteren und aktuelleren Inhalten gefüllt. Besucht uns also bald wieder.

Weiterlesen >