Allgemein

Wir nehmen Abschied von Edmund Walz

Die Freiwillige Feuerwehr Oberndorf trauert um ihr Ehrenmitglied Edmund Walz († 10.04.2021).

Mit Edmund verlieren wir einen Feuerwehrmann der die Feuerwehr Oberndorf durch schwere Zeiten geführt hat.

Er trug als Nachfolger von Josef Müller vom 1. September 1960 bis 6. April 1974 als Wehrführer die Verantwortung für den Brandschutz der Gemeinde Oberndorf und leitete die Übungen und Einsätze der Oberndorfer Feuerwehr.

Es war sicher keine leichte Aufgabe, die Aktiven der Wehr zusammenzuhalten, da gerade in dieser Zeit die junge Generation gegen jeglichen vermeintlichen Zwang rebellierte und die finanzielle Unterstützung der Gemeinde gering war.
Oft mussten die Wogen innerhalb der Aktiven geglättet, die Einheit und Kameradschaft wieder hergestellt werden. Es ist ihm durch seinen Einsatz zu verdanken, dass die Feuerwehr durch einer ihrer größten Krisen gestärkt hervorging.
Das größte Ereignis seiner Amtszeit war die Indienststellung eines Feuerwehrautos vom Typ LF 8 im Jahr 1969. Er legte mit seinem Einsatz den Grundstein für den heutigen Ausbildungsstand der Feuerwehr.

Für seine Verdienste wurde er im Jahr 1996 zum Ehrenmitglied ernannt.

Die Freiwillige Feuerwehr Oberndorf ist ihm zu tiefsten Dank verpflichtet seinen Angehörigen wünschen wir viel Kraft und Zuversicht für die nächste Zeit.

Edmund, Du wirst uns immer in dankbarer Erinnerung bleiben. Ruhe in Frieden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.