Atemschutzbelastungsübung

Heute Abend nach langer Corona-Pause wieder eine Atemschutzbelastungsübung bei der Feuerwehr Langenselbold. 3 Atemschutzgeräteträger aus Oberndorf und 3 aus Lettgenbrunn haben die Atemschutzstrecke heute gemeistert. In den nächsten Wochen folgen noch weitere 12 Kameraden. Einmal im Jahr muss jeder Atemschutzgeräteträger diese Belastungsübung bestehen, damit die körperliche Tauglichkeit gewährleistet ist.
Weitere Infos dazu: https://de.m.wikipedia.org/wiki/Atemschutzgeräteträger

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.